Skip to content Skip to navigation

Gastroenterologie

Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Gastroenterologie

In dieser Klinik unter der ärztlichen Leitung von Prof. Dr. med. habil. Dr. rer. biol. hum. Manfred Gross werden Patienten mit Krankheitsbildern aus dem breiten Spektrum der Allgemeinen Inneren Medizin und Gastroenterologie behandelt. Leitender Oberarzt der Klinik ist Dr. Rainer Olze, der als Intensivmediziner gleichzeitig langjähriger Leiter der Intensivstation des Internistischen Klinikums München Süd ist. Oberärzte der Klinik sind Frau Priv.-Doz. Dr. Constanze Waggershauser (Gastroenterologie, Endoskopie, Endokrinologie), Frau Dr. Katharina Jäger (Notfallmedizin, Palliativmedizin) und Herr Dr. Christian Haarmann (Gastroenterologie, Notfallmedizin).

Es werden Patienten mit den unterschiedlichsten Beschwerden und Krankheitsbildern aus den Bereichen Magen-Darm-Erkrankungen, Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes mellitus, Infektionskrankheiten wie Lungenentzündungen, Lebererkrankungen wie Zirrhose oder Hepatitis sowie Krebserkrankungen behandelt. Bei unklaren Beschwerden wie allgemeine Leistungsschwäche, Gewichtsverlust, Atemnot oder Fieberzuständen wird die zugrunde liegende Krankheit herausgefunden und dann eine gezielte Behandlung eingeleitet.

Die wichtigsten apparativen diagnostischen Verfahren der Klinik sind die Sonographie/Ultraschall, die Endoskopie und die Röntgendiagnostik. An unserem Klinikum steht zudem neben einer modernen konventionellen Röntgenanlage eine Computertomographie der neuesten Gerätegeneration (256-Zeiler CT) zur Verfügung.